Herzlich willkommen bei AustriaTech

Die Transformationsprozesse in der Mobilität machen es nötig, aktiv und gleichzeitig flexibel auf neue Entwicklungen zu reagieren. Die Anforderungen und Rahmenbedingungen, um Verkehr sicher, effizient und umweltfreundlich zu gestalten werden komplexer, die Bedürfnisse der verschiedenen Zielgruppen vielfältiger. Darüber hinaus gilt es, aktuelle Transformationsaspekte - Digitalisierung, Entkarbonisierung, Serviceorientierung und neue Sicherheitsanforderungen - positiv für die Gestaltung unseres Mobilitätssystems zu nutzen. Daran orientieren sich auch die Aktivitäten und Kompetenzen der AustriaTech.

News

© Shutterstock

Im Projekt LAirA beteiligt sich AustriaTech an der Entwicklung von multimodalen und smarten Mobilitätslösungen, um die An- und Abreise von Stadtzentren zu Flughäfen umweltfreundlicher zu gestalten.

...

©AustriaTech/Zinner

Der ITS Weltkongress 2018 in Kopenhagen findet heuer unter dem Motto „Quality of Life“ statt. Auf der weltweit größten Konferenz im Bereich Intelligente Verkehrssysteme wird dadurch thematisiert, wie intelligente und integrierte Mobilitäts- und Transportlösungen zur Steigerung der Lebensqualität beitragen können.

...

Während der offiziellen Eröffnung der Ausstellung auf dem ITS World Congress in Kopenhagen laden wieder einige österreichische Unternehmen unter dem Dach der ITS Austria zur „Österreich-Reception“ an den Gemeinschaftsstand.

...

Die Interaktive Zone auf der diesjährigen Transport Research Arena in Wien hat gezeigt: tangible Beispiele der Forschung und vielversprechende Ansätze für neue Geschäftsmodelle beleben eine Forschungskonferenz auf vielfache Art und Weise.

...

Offene Stellen

Job | 31. Juli 2018
Expertin bzw. Experte für Digitale Verkehrsinfrastruktur (m/w)
Job | 02. August 2018
MitarbeiterIn für Kommunikation & Public Affairs
DE | EN
A A A