Herzlich willkommen bei AustriaTech

Die Transformationsprozesse in der Mobilität machen es nötig, aktiv und gleichzeitig flexibel auf neue Entwicklungen zu reagieren. Die Anforderungen und Rahmenbedingungen, um Verkehr sicher, effizient und umweltfreundlich zu gestalten werden komplexer, die Bedürfnisse der verschiedenen Zielgruppen vielfältiger. Darüber hinaus gilt es, aktuelle Transformationsaspekte - Digitalisierung, Entkarbonisierung, Serviceorientierung und neue Sicherheitsanforderungen - positiv für die Gestaltung unseres Mobilitätssystems zu nutzen. Daran orientieren sich auch die Aktivitäten und Kompetenzen der AustriaTech.

News

Die Transport Research Arena schläft nie. Auch zwischen den alle zwei Jahre stattfindenden Konferenzen führen die Teilnehmer und Akteure die Agenda weiter fort. Mit dem kürzlich erschienenen Highlight Report und den Session Records wurden nun zwei Lektüren veröffentlicht, welche die Lücke zur TRA2020 in Helsinki perfekt ausfüllt!

...

Automatisierte Mobilität rückt immer näher an die tägliche Realität unseres Mobilitätssystems heran. Mit dem "Aktionspaket Automatisierte Mobilität" soll dieser Prozess in geregelten Bahnen verlaufen, indem klare Handlungsfelder definiert werden.

...

Die Kontaktstelle für Automatisierte Mobilität der AustriaTech stellt sich vor - im Gespräch mit Wolfram Klar, Teamleiter Automatisierte und saubere Mobilität und verantwortlich für die Kontaktstelle Automatisierte Mobilität.

...

Das neue Aktionspaket "Automatisierte Mobilität” (2019-2022) wurde vom BMVIT gemeinsam mit der AustriaTech erarbeitet und definiert einen Rahmen für die kommenden Entwicklungen und Fortschritte im Bereich der Automatisierten Mobilität.

...

Offene Stellen

Job | 20. September 2018
Senior ExpertIn für Mobilität und Innovation
DE | EN
A A A