Startseite > Karriere > Offene Stellen & Praktikumsplätze

Offene Stellen & Praktikumsplätze



Job | 9. April 2018
FEMtech - gefördertes Praktikum für StudentInnen

FEMtech – gefördertes Praktikum für Studentinnen

 

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) fördert im Rahmen des FFG-Förderschwerpunktes „Talente“ FEMtech-Praktika für weibliche Studierende. Ziel ist es, Nachwuchswissenschafterinnen für Karrieren in der angewandten Forschung im naturwissenschaftlich‐technischen FTI‐Bereich (Forschung, Technologie und Innovation) zu gewinnen und den Anteil an Forscherinnen und Technikerinnen in Unternehmen zu erhöhen.

AustriaTech als Agentur und ThinkTank des bmvit mit hohem Interesse an der Nachwuchsförderung in den Bereichen Mobilitätsentwicklung / Technologie und Verkehr bietet motivierten und interessierten Studentinnen die Möglichkeit, im Rahmen des Praktikums ihr Fachwissen aus dem Studium einzusetzen und in konkreten Projekten in die Praxis umzusetzen.

 

Deine Aufgaben

 

Als Praktikantin wirst du bei uns in der Business Unit Mobilitätsinnovationen mitarbeiten. In den Teams Mobility Policy und Innovation Policy werden mobilitäts- und innovationsrelevante Themen und Strategien im Bereich Mobilität erarbeitet. Konkret wirst du in folgende Arbeitsprozesse eingebunden werden:

  • Mitarbeit und Recherche an mobilitätsrelevanten Fragestellungen
  • Erstellen von Informationsmaterialien
  • Operative Unterstützung bei Veranstaltungen wie z.B. Stakeholder-Workshops und Vernetzungstreffen
  • Verfassen von Texten und Zusammenfassen von Studien und Berichten
  • Mitarbeit an der Erarbeitung der Spezifikation einer abgestimmten Daten‐, Informations‐ und Kommunikationsschnittstelle
  • Tabellarisches und grafisches Aufbereiten und Analyse von Daten
  • Einpflegen von Daten und Informationen
  • Erstellen von Statistiken und Grafiken

Dein Profil

  • Laufendes technisches Masterstudium (Universität – neben TU auch andere Universitäten wie BOKU,etc./FH) –z.B.: Verkehr und Umwelt, Logistik und Transportmanagement, Umweltmanagement ,Technikfolgenabschätzung , etc.,
  • Sehr gute MS‐Office Kenntnisse
  • Idealerweise bereits erste Berufserfahrungen
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • Technisches Verständnis
  • Ergebnisorientierung und Organisationsstärke
  • Kundenorientiertes Handeln und kommunikative Kompetenz
  • Initiative und Entscheidungsfreudigkeit

Dein durch FEMtech gefördertes Monatsgehalt beträgt bei einem Vollzeitpraktikum von 40 Wochenstunden EUR 1.400,‐ brutto. Die Praktikumsstelle ist frühestens ab Juni verfügbar, die Dauer des Praktikums beträgt mindestens 3 und maximal 6 Monate.

Wenn du dich angesprochen fühlst, freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mit Foto) per eMail an:

 

recruiting@austriatech.at

Hilde Cernohous‐Ghafour MA

Personal & Organisationsentwicklung

Telefon: +43 1 26 33 444‐26

Mobil: +43 676 348 20 98

 

Job | 9. Februar 2018
FEMtech – gefördertes Praktikum für Studentinnen
Job | 12. März 2018
MitarbeiterIn für das Team Automated & Clean Mobility
DE | EN
A A A