Startseite > Projekte > C-Roads Austria

C-Roads Austria

Einführung eines Pilotbetriebs für C-ITS und Koordination der internationalen Abstimmung

 

Die C-Roads Plattform wurde auf Betreiben der AustriaTech entwickelt. Dabei werden Straßenbetreiber und Entscheidungsträger aus Staaten in ganz Europa zusammengebracht, um C-ITS bezogene Dienste zu harmonisieren. Durch die Verbindung von C-ITS Services und internationalen cross-site-tests werden C-ITS Entwicklungen harmonisiert und damit die Grundlage für verbundenen und automatisierten Verkehr geschaffen. Diese Arbeiten sind die Grundlage, um die Straßen für ihre Benutzer sicherer und den Verkehr effizienter zu machen sowie den Schadstoffausstoß zu reduzieren. Von einem sicheren, verlässlichen und effizienten Transportsystem profitiert die europäische Wirtschaft insgesamt. Die Koordination der einzelnen C-Roads-Projekte liegt bei Österreich.


Hier geht's zur Website.

DE | EN
A A A