Startseite > Projekte > DATEX II

DATEX II

Standardisiertes Format zum Austausch von Verkehrsdaten

 

DATEX II stellt ein standardisiertes Format zum Austausch von Verkehrsdaten und IVS-relevanten Informationen dar. Im Projekt sind Organisationen von 12 europäischen Mitgliedsstaaten daran beteiligt, den Verkehrsdatenaustauschstandard zu warten, weiterzuentwickeln sowie das entsprechende Datenaustauschprotokoll an aktuelle Webservice-Technologien anzupassen. Der Austausch findet zwischen Verkehrsmanagementzentralen und entsprechenden verkehrlichen Einrichtungen statt.

 

Zu DATEX II hat sich mittlerweile eine interaktive, umfangreiche Community bestehend aus ITS Experten von ganz Europa etabliert, die daran arbeiten die Standards an die veränderten verkehrlichen und technologischen Voraussetzungen anzupassen. Dabei wird DATEX II bereits seit mehreren Jahren operativ zum Verkehrsdatenaustausch erfolgreich eingesetzt und ist ebenso als CEN Standardschrift (TS 16157) erhältlich. Das Projekt stellt somit eine Weiterentwickelung der vorhandenen DATEX II Version da, die in Zukunft den Schwerpunkt mehr auf Kompatibilität mit delegierten Rechtsakten, Ortsreferenzierungsschemen, urbanem Verkehrsmanagement sowie kooperativen IVS- Lösungen (C-ITS) legt.

 

Hier geht's zur Website.

DE | EN
A A A