Startseite > Projekte > ERA-NET-TRANSPORT III

ERA-NET-TRANSPORT III

Entwicklung nachhaltiger Strukturen, Mechanismen, Prozesse und IT-Plattformen zur transnationalen Abstimmung von transportbezogenen Förderprogrammen

 

Im Projekt ERA-NET Transport III werden nachhaltige Strukturen, Mechanismen, Prozesse und IT-Plattformen für die transnationale Abstimmung von transportbezogenen Forschungs- und Innovationsförderprogrammen entwickelt und etabliert. Neben allgemeinen Strukturen werden auch gemeinsam spezifische Förderausschreibungen konzipiert und durchgeführt (z.B. electromobility plus). AustriaTech ist für die Umsetzung einer Web-Plattform zur Abbildung von Förderinstrumenten und zur Ermöglichung einer effektiveren Zusammenarbeit von nationalen Programmverantwortlichen/-managerInnen verantwortlich.


Hier geht's zur Website.

DE | EN
A A A