Herzlich willkommen bei AustriaTech

Die Transformationsprozesse in der Mobilität machen es nötig, aktiv und gleichzeitig flexibel auf neue Entwicklungen zu reagieren. Die Anforderungen und Rahmenbedingungen, um Verkehr sicher, effizient und umweltfreundlich zu gestalten werden komplexer, die Bedürfnisse der verschiedenen Zielgruppen vielfältiger. Darüber hinaus gilt es, aktuelle Transformationsaspekte - Digitalisierung, Entkarbonisierung, Serviceorientierung und neue Sicherheitsanforderungen - positiv für die Gestaltung unseres Mobilitätssystems zu nutzen. Daran orientieren sich auch die Aktivitäten und Kompetenzen der AustriaTech.

News

© Takeru Shibayama

Die Förderung österreichischer Vorhaben im Bereich automatisierter Mobilität wird von AustriaTech als Kontaktstelle Automatisierte Mobilität durch die Vernetzung verschiedener Akteure gefördert.

...

© Robert Nemes

Die Unterstützung von vernetzten und integrierten Mobilitätsangebote gehört zu den Kernaufgaben von AustriaTech. In zahlreichen Projekten und Initiativen widmen sich unsere MitarbeiterInnen dabei vor allem der europäisch harmonisierten Verbreitung von Connectivity und C-ITS.

...

© Reich / BMVIT

Unter dem Motto „Beyond SAE Levels: Towards Safe & Sustainable Mobility“ fand im Rahmen des österreichischen Vorsitzes im Rat der Europäischen Union der vierte High-Level Dialog zu vernetzter und automatisierter Mobilität statt.

...

© AustriaTech

Die Dekarbonisierung unseres Verkehrssystems gehört seit vielen Jahren zu den Kernthemen der AustriaTech. Einen entscheidenden Beitrag leistet dafür die E-Mobilität. Mit zahlreichen Maßnahmen, wie der Förderung der Ladeinfrastruktur im Wohnbau, wird die Elektrifizierung der Kraftfahrzeuge in Österreich weiter vorangetrieben.

...

Offene Stellen

Job | 20. September 2018
Senior ExpertIn für Mobilität und Innovation
DE | EN
A A A