Herzlich willkommen bei AustriaTech

Die Transformationsprozesse in der Mobilität machen es nötig, aktiv und gleichzeitig flexibel auf neue Entwicklungen zu reagieren. Die Anforderungen und Rahmenbedingungen, um Verkehr sicher, effizient und umweltfreundlich zu gestalten werden komplexer, die Bedürfnisse der verschiedenen Zielgruppen vielfältiger. Darüber hinaus gilt es, aktuelle Transformationsaspekte - Digitalisierung, Entkarbonisierung, Serviceorientierung und neue Sicherheitsanforderungen - positiv für die Gestaltung unseres Mobilitätssystems zu nutzen. Daran orientieren sich auch die Aktivitäten und Kompetenzen der AustriaTech.

News

Fünf Urbane Mobilitätslabore unterstützen Forschung und Innovation und schaffen somit neue Hot-Spots für künftige Mobilitätsinnovationen. Diese Reallabore sind in österreichischen Städten bzw. Stadtregionen verortet und adressieren zentrale Mobilitätsthemen und lokale bzw. regionale Herausforderungen.

...

Die Interaktive Zone in der Transport Research Arena 2018 in Wien erhielt durchweg positives Feedback. Partner, Aussteller, Besucher und Veranstalter sind überzeugt, dass dieses Format nicht zum letzten Mal initiiert wurde.

...

© AustriaTech/Zinner

Symposium zu vernetztem und automatisiertem Fahren in Wien zeigt den Stellenwert internationaler Koordination auf. Im direkten Anschluss an die diesjährige Transport Research Arena, war Wien der Treffpunkt der internationalen Connected-and-Automated-Driving-Community.

...

©AustriaTech/Zinner

Mit mehr als 3.500 BesucherInnen war die Transport Research Arena 2018 in Wien ein voller Erfolg. Den TeilnehmerInnen, die aus 65 verschiedenen Ländern und allen Kontinenten der Welt anreisten, wurde ein breites Angebot an wissenschaftlichen Insights, Showcases und Networking-Möglichkeiten geboten.

...

DE | EN
A A A