News
© Huger / AustriaTech
AustriaTech AustriaTech auf Facebook AustriaTech auf Twitter AustriaTech auf LinkedIn AustriaTech auf Xing AustriaTech auf YouTube

Unsere ExpertInnen im MobilityTalk: Bewusst nachhaltig mobil

19.10.2020

In unserem MobilityTalk sprechen wir mit MobilitätsexpertInnen über aktuelle Entwicklungen und Projekte im Bereich Mobilität, Innovation und Technologie. Unsere zweite Ausgabe beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie umweltbewusste Mobilität in das tägliche Mobilitätsverhalten integriert werden kann.

Die Mobilität der Zukunft muss nicht nur leistbar und sicher, sondern vor allem umweltfreundlich sein. Um Mobilität nachhaltig zu gestalten, braucht es innovative, neue Konzepte, die allerdings nicht nur erdacht, sondern auch getestet und von den NutzerInnen akzeptiert werden müssen. Seit 2018 beschäftigt sich das Projekt MELINDA damit CO2-arme Mobilitätsoptionen sowohl in städtischen als auch ländlichen Gebieten aufzuzeigen. Mit der im Projekt entwickelten MELINDA-App kann nun jeder vom passiven „Mobilitätskonsumenten“ zum aktiven Mitgestalter werden.

„Eines der Ziele von MELINDA ist es, die BürgerInnen auf lokaler Ebene hinsichtlich der Auswirkung ihres Mobilitätsverhaltens – Emissionswerte, Umweltwirkungen – aufzuklären und zu informieren. Damit können wir ihnen auch eine Entscheidungsgrundlage bieten, um sich umweltbewusster zu verhalten“, erklärt Nora Spiegel, aus dem Team „Neue Mobilität in der Praxis“ bei AustriaTech, im Gespräch.

Mehr Infos zum Projekt MELINDA und nachhaltiger Mobilität finden Sie in unserer News Sektion und auf unserer Unterseite „Sauber“.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese verwalten können.